• Magazin
  • Community
  • Presse

Der 6te Hangout im Dezember

Nach längerer Pause gab's zum Jahresende einen Hangout, in dem wir das Jahr 2015 Revue passieren liessen.

Ein wichtiges Ereignis gleich zu Beginn, besser gesagt per 31.12.2014: Der Support von Joomla 2.5 wurde eingestellt. Joomla 2.5 ist also seit 2015 Geschichte.

Dann kam der Launch von joomla.com - eine Art Joomla-Website im Baukasten-System. Ein Projekt mit Startschwierigkeiten, also mal reinschauen - Seite erstellen - was kaufen.

Der erste deutschsprachige Pizza, Bugs and Fun im Frühling war mit ca. 120 Beteiligten ein voller Erfolg.

Als Alternative im deutschsprachigen Raum wurde auf joomla.de das Forum gelauncht, was sich zum gut besuchten Support-Forum entwickelt.

Mit Joomla 3.4 wurden die Weblinks ausgelagert. Diese Komponente ist nicht mehr Bestandteil des Cores, kann aber bei Bedarf nachinstalliert werden und steht auch auf Github zur Verfügung.

Die Abstimmung zur neuen Struktur gab Anlass zu Diskussionen. In der Abstimmung wurde die neue Struktur dann gutgeheissen, nun geht es an die Umsetzung.

Als Events hatten wir J and Beyond in Prag, den Joomla!Day in Hamburg und Wien und die JWC.

Ebenfalls ein voller Erfolg ist der neue deutschsprachige Chat "Joomla! D-A-CH" auf Glip, der helfen soll die deutschsprachige Community zu koordinieren. Man sucht Hilfe für ein Projekt, informiert zu Bugs oder bevorstehenden Updates, und-und-und.

Wir hatten dieses Jahr 10 Jahre Joomla! und joomla.de wurde gelauncht.

Natürlich fehlte auch der Ausblick auf das neue Jahr 2016 nicht.

Wer sich den Hangout on Air ansehen möchte, kann das hier tun:
https://www.youtube.com/watch?v=21Onw6b-h6Y

Unser Hostingsponsor

Mittwald Logo