Joomla! User Groups (JUG) bieten allen interessierten Personen ein regionales Netzwerk von erfahrenen Joomla Anwendern und sind insbesondere für Einsteiger eine gute Möglichkeit im persönlichen Austausch einen Überblick über Joomla zu bekommen. Die örtliche Joomla! User Group ist ein guter Platz um das eigene Wissen über Joomla! zu erweitern und sich mit anderen auszutauschen.

Eine vorbestimmte Struktur für den Aufbau einer Usergroup gibt es nicht. Sie sind recht zwanglos, haben eigene Regeln und legen selbständig fest wann und wo man sich trifft. 

Eine JUG gründen?

Wer eine User Group gründen möchte, sollte zuerst herausfinden, ob schon eine in der Nähe existiert. Es macht nicht nur mehr Spaß, sondern ist auch produktiver sich in einer größeren Gruppe zu treffen.

Anforderungen an eine Joomla! User Group:

  • Mindestens zwei Personen, die die Gruppe leiten
  • Einen Platz in Ihrem Ort - z.B. ein Gruppenraum, eine Kneipe, ein Restaurant, ein Geschäftsraum, etc.
  • Einen Namen, der den Ort oder die Stadt repräsentiert (keine Länder oder Regionen)
  • Die Gruppe darf keine geschlossene Gruppe sein! Jeder der sich für Joomla Interessiert muss die JUG Offen stehen.  
  • Eine Webpräsenz, um die Gruppe bekannt zu machen und die es anderen ermöglicht sich über die Gruppe zu informieren (z.B. Webseite, Facebook, LinkedIn, Goolge+, etc.)

So geht es danach weiter:
Nach ein bis zwei Treffen solltet Ihr euch als offizielle JUG Registrieren lassen.
Zum Anmeldeformular auf der offiziellen Joomla! Seite

Zusätzlich schickt uns bitte eine Mail damit wir euch einen Zugang zum Kalender geben können  Bei Interesse einfach mit uns via Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Kontakt aufnehmen. Alle Termine werden dann im Veranstaltungskalender veröffentlicht. 

Hier gibt es JUGs

Unser Hostingsponsor

Mittwald Logo