• Interviews

Stell dich doch mal kurz vor bitte?
Mein Name ist Axel Dürheimer, ich bin selbstständiger Webdesigner und SEO und habe mich auf individuelle Joomla-Templates spezialisiert.

Wie und wann bist du zu Joomla gekommen?
Ich glaube das war 2007, als ich für einen Kunden nach einem CMS gesucht habe, was alle Möglichkeiten bietet und dennoch für den Benutzer einfach zu bedienen ist.

Was findest du besonders toll an Joomla!?
Joomla! bietet auf einfachste Art und Weise die Möglichkeit seine Website auch als Laie auf einem aktuellen Stand zu halten. So schaffen es sogar einige meiner Kunden wie z.B. kleine Handwerksbetriebe eine wirklich aktuelle Website zu haben.

Wie und wo setzt du Joomla alles ein?
Nahezu bei all meinen Kunden (egal ob 3-Mann-starke Architekturbüros oder 250-Mann-starke Bauunternehmen), für private Websites und auch für Seiten von Vereinen.

Hast du auch Erfahrung mit anderen CMS?
Ja klar. Ich habe schon mehrfach mit Typo3 und auch mit Wordpress gearbeitet bzw. arbeiten müssen ;-). Allerdings kann Typo3 Joomla! in Sachen Übersichtlichkeit nicht das Wasser reichen und das eigentliche Blog-CMS Wordpress erschließt sich mir von der Systematik nur sehr schwer.

Engagierst du dich Ehrenamtlich für Joomla?
Bisher nicht, weil mir hierfür wegen meiner Family leider die Zeit fehlt. Aber was nicht ist, kann ja zukünftig noch werden.

Welches Feature hättest du gerne in Joomla?
Konkret: mehr Funktionen in der Stapelverarbeitung bzw. mehr Optionen bei den Suchwerkzeugen der Beiträge.

Welches Feature hast du noch nie benötigt?
Die Banner. Die brauchen meine mittelständischen Kunden fast nie.

Wärst du ein Tag Joomla-König, was würdest du ändern?
Ich würde meine Joomla-König-Schatzkammer öffnen und den fleißigen ehrenamtlichen Joomlanern eine regelmäßige Spende zukommen lassen.

Was würdest du der Joomla Community gerne sagen?
Danke! Denn ich wäre schon oft verzweifelt, wenn es nicht immer wieder ein paar andere Deppen wie mich geben würde, die auf das gleiche Problem wie ich gestoßen sind.

Was machst du in deinem anderen Leben?
Mich um meine Familie kümmern, aus Spaß an der Freud Bühnenbilder gestalten und wenn es die Zeit zulässt meinen Youngtimer bewegen.

Vielen Dank für das Interview
Gerne und besten Dank an Euch!

Möchtest du uns auch deine Joomla!Geschichte erzählen? Dann klick auf diesen Link: http://goo.gl/forms/UeLZIYsrEu

Unser Hostingsponsor

Mittwald Logo