interviews
Mittwoch, 29. März 2017
Tags:
  • Interviews

Stell dich doch mal kurz vor bitte?
Mein Name ist Mike Brandner.

Wie und wann bist du zu Joomla gekommen?
Ungefähr 2007 als ich meine Website neu gestalten wollte und gerade CMS Systeme aufkamen. Nach ersten Versuchen mit PhpNuke und anderen CMS sagte mir Joomla! am besten zu.

interviews
Mittwoch, 22. März 2017
https://unsplash.com/license
Tags:
  • Interviews

Stell dich doch mal kurz vor bitte?
Freiberuflicher Web- und IT Geek mit 20 Jahren Erfahrung.

Wie und wann bist du zu Joomla gekommen?
Ich wollte wissen wie man "gute" Webseiten macht und bin damals auf "Mambo 4.0" gestoßen. Damit habe ich meine erste Seite umgesetzt. Aus Mambo wurde später ja Joomla.

joomla
Donnerstag, 16. März 2017
Tags:
  • Joomla 3.7

Der Frühling ist fast da und Joomla! 3.7 wirft seine Schatten voraus. Vielleicht hat der ein oder andere schon das 3.7 – Video auf Youtube oder bei Facebook gesehen, und auch auf der Internet World Messe in München stellten Community-Mitglieder bereits einige neue Features vor – Zeit also, es auch hier zu tun.

interviews
Mittwoch, 15. März 2017
Tags:
  • Interviews

Stell dich doch mal kurz vor bitte?
Ich bin zarte 44 Jahre alt und habe mein eigenes Internet-Business. Ansonsten bin ich verheiratet, habe eine Tochter, bin zertifizierter RKC 2 Kettlebell Trainer und "Performing Old Time Strongman".

Wie und wann bist du zu Joomla gekommen?
Seit 1997 erstelle ich Webseiten (Netscape Navigator, IE3, AOL Browser). Ich habe auch eigenen kleine CMS geschrieben, wollte diese aber nicht in alle Zukunft weiter pflegen. Habe aber 2006 nach einem Vergleich von einigen Content Management Systemen mich spontan in Joomla verliebt und bin seit dem glücklich mit meiner "Partnerwahl". Ich liebe schnelle, performante Webseiten zu erstellen.

interviews
Mittwoch, 08. März 2017
Tags:
  • Interviews

Stell dich doch mal kurz vor bitte?
Mein Name ist Stefan Wendhausen, ich bin geschäftsführender Gesellschafter der tec-promotion GmbH.

Wie und wann bist du zu Joomla gekommen?
Es war einmal... vor 14 Jahren, also 2002 als Mambo Open Source 4.0 released wurde und ich auf der Suche nach einer Lösung war, um Webseiten für meine Kunden einfacher zu pflegen, habe ich mir einige Sachen angesehen und bin auf Grund der einfachen Handhabung bei Mambo hängengeblieben. Zusammen mit Christian Hent war ich dann beim ersten MamboDay am 28.05.2005 in Bonn. Die Entscheidung dann auch auf Joomla! zu wechseln war obligatorisch. Seit 2009 bin ich ehrenamtlich als Vorstand für den inzwischen umbenannten JandBeyond e.V. tätig.

Joomla! 3.8.0

Download

28.664 Downloads

Nächste Version

Beim Testen helfen

  So geht's

Unser Hostingsponsor

Mittwald Logo