Von Oliver Schuldt

Das erste Jahr DSGVO liegt hinter uns – und die meisten leben noch. Die EU-DSGVO wurde zum Start von verschiedenen Interessengruppen als Schreckgespenst dargestellt. Was ist seit dem passiert, was hat sich verändert und was ist in Bezug auf Datenschutz (noch) zu tun? Wir wandern durch den Dschungel der Irrtümer und Gerüchte und klären, was Du tatsächlich beachten musst. Dazu ist auch Zeit für konkrete Fragen. Einen kleinen Seitenblick auf das neue Geschäftsgeheimnis-Gesetz (GeschGehG) und die immer noch ausstehende ePrivacy-Richtlinie gönnen wir uns auch noch.

Unser Hostingsponsor

Mittwald Logo