Von Niels Nübel
 
Wir starten in der Session mit der Einrichtung des Templates/Projektes. Für die Erstellung von CSS benutzen wir Webpack und SASS. Damit wir nicht die ganze Zeit nach dem speichern F5/reload drücken müssen, um die Änderungen zusehen im Browser, benutzen wir LiveReload (BrowserSync).
 
Javascript schreiben wir in ECMA-Script und benutzen Babel. Damit unsere Webseite schnell geladen wird, zeige ich euch wie wir nicht benötigte CSS und Javascript Dateien vom Core deaktivieren.
 
Anhand eines Blog-Overrides bringen wir unser Templates dazu Bilder mit der internen JImage Klasse zu manipulieren und per LazyLoad zu laden. Am Ende laden wir alles auf Github hoch und benutzen Github-Actions für das Deployment auf den Server.

Unser Hostingsponsor

Mittwald Logo