Von Jules Weigel
 
Wenn man viele Webseiten oder eine große Website erstellt sollte man darüber nachdenken wie man es schafft seinen Code wiederverwertbar zu machen. Der Vorteil dabei ist nicht nur die langfristig entstehende Zeitersparnis beim Arbeiten, sondern auch kleinere Dateien und eine bessere Struktur.
Was benötigt man für eine Modulare Seite?
- Eine gute Planung: Pattern und Wireframes
- Eine Gute Ordnung: OOCSS, Klassen-Namen und CSS-Dateistruktur
Hier gehen wir den Fragen nach was ist OOCSS und wie benenne ich meine Klassen am Besten
- Ein CSS-Compiler: meine Wahl SCSS
Hier werden wir uns die wichtigsten Funktionen genauer anschauen
- Und JLayouts
Wie ergänze ich die vorhandenen Joomla Layouts sinnvoll und wie mache ich eine Teaser Datei für alle Situationen

Unser Hostingsponsor

Mittwald Logo