Zum 6. Mal hat eine unabhängige Jury die besten Webseiten mit dem CMS Joomla als Plattform gekürt.
Wie immer anlässlich des jährlichen JoomlaDay waren für den J!OTTO-AWARD bis zum 31.7.2021 zahlreiche Einsendungen beim Komitee eingegangen.

In einer ersten Runde hatten die sieben Jurymitglieder zunächst eine große Auswahl, aber wir haben strenge Kriterien und wenden sie unbarmherzig an. Das ist nicht anders als beim GNTM.
In einer zweiten und der abschließenden Finalrunde, wurden dann noch tiefer gegraben und detailliertere Prüfungen gemacht.


Die Umsetzung des Templates, das sinnvolle Einbeziehen von Erweiterungen, der Performance der Seiten, Accessibility und Usability sowie der Gesamteindruck wurden ins Detail geprüft - und natürlich alle Fehler genauestens registriert.

Am Ende musste das Gesamtpaket stimmen und die Jury sich bei engen Entscheidungen in langen Diskussionen einig werden.
Neben vier Preisträgern in den Kategorien der verschiedenen Größen der Webseiten, vergab die Jury dieses Jahr auch einen Sonderpreis.

Wer die Sieger im einzelnen noch einmal sehen möchte, kann gerne die J!Otto-Award-Webseite unter dem Link: www.jotto-deutschland.de besuchen!

Als tollen Abschluss der Wahl, präsentierte das Komitee am Samstagabend des JoomlaDays 2021 ein extra angefertigtes Gewinnerpräsentationsvideo mit Moderator „Kiki“!
Der JoomlaDay musste nach 2020 auch 2021 auf Grund der Pandemie ONLINE abgehalten werden.

Hier gibt es den externen Direktlink zum Gewinnervideo:

(Ihr werdet zu Youtube weitergeleitet...)

Unser Hostingsponsor

Mittwald Logo