interviews
Mittwoch, 08. März 2017
Tags:
  • Interviews

Stell dich doch mal kurz vor bitte?
Mein Name ist Stefan Wendhausen, ich bin geschäftsführender Gesellschafter der tec-promotion GmbH.

Wie und wann bist du zu Joomla gekommen?
Es war einmal... vor 14 Jahren, also 2002 als Mambo Open Source 4.0 released wurde und ich auf der Suche nach einer Lösung war, um Webseiten für meine Kunden einfacher zu pflegen, habe ich mir einige Sachen angesehen und bin auf Grund der einfachen Handhabung bei Mambo hängengeblieben. Zusammen mit Christian Hent war ich dann beim ersten MamboDay am 28.05.2005 in Bonn. Die Entscheidung dann auch auf Joomla! zu wechseln war obligatorisch. Seit 2009 bin ich ehrenamtlich als Vorstand für den inzwischen umbenannten JandBeyond e.V. tätig.

interviews
Freitag, 13. Mai 2016

Stell dich doch mal kurz vor bitte?
Mein Name ist David Jardin, ich bin 26, lebe in Köln und bin bekennender Joomla!Holic und OpenSource-Fan.

Wie und wann bist du zu Joomla gekommen?
In meinem Fall müsste die Frage wohl eigentlich "Wie und wann bist du zu Mambo gekommen?" lauten, denn ich bin schon 2004 zu den Zeiten des Vorgängersystems zur Community dazugestoßen. Ich habe damals für die Fußball-Jugendmannschaft meines jüngeren Bruders ein PHP- und MySQL-basierendes System geschrieben, mit dem der Trainer der Mannschaft die Inhalte (Spielerprofile, Ergebnisse der Liga) selbstständig eintragen kann. In einem lichten Moment hab ich dann darüber nachgedacht, dass doch bestimmt auch andere Menschen so ein Website-Pflegesystem brauchen, habe ein wenig gegoogelt und den Begriff des "CMS" kennengelernt. Zu dieser Zeit steckten viele der heutigen Platzhirsche noch in den Kinderschuhen, sodass ich mich dann Schlussendlich für Mambo entschieden habe, weil es mir am ausgereiftesten zu sein schien.

interviews
Mittwoch, 31. August 2016
Tags:
  • Communtiy
  • Interviews

Stell dich doch mal kurz vor bitte!

Ich bin Robert Mittl, Webentwickler aus Stuttgart.

Wie und wann bist du zu Joomla gekommen?

Als ich im Jahre 2009 nach einem System suchte, wie man Parkplatz Sharing Portal umsetzen kann, bin ich auf Joomla gestoßen und war über die Möglichkeiten des System beeindruckt.

Unser Hostingsponsor

Mittwald Logo