Auch im Dezember keine Zeit gehabt, die Entwicklungen in der Joomla!-Welt im Blick zu behalten? Keine Angst... hier wichtige und interessante Fakten!

Joomladay Österreich in der Kulturwoche.at

Der Joomladay Wien 2016 war der zweite J!day in Österreich und gespickt mit interessanten Vorträgen. Und dem ersten "Joomla Administrator Exam" im Rahmen eines Events auf europäischem Boden. Das österreichische Portal Kutlturwoche.AT hat darüber berichtet: http://www.kulturwoche.at/kulturpolitik/3589-joomladay-in-wien

Alle Videos: https://www.youtube.com/watch?v=XjmMDiISMDY&list=PLSwFVRVZ3joQEq65eS4vaoU-Xp_hFymli

Joomla Extensions Directory jetzt offen für Community Weiterentwicklung

Das Joomla Extensions Directory (JED) ist nach seiner Neu-Entwicklung durch einen kommerziellen Dienstleister in einem relativ kleinen Kreis weiterentwickelt und gepflegt worden. Diese Phase ist nun vorbei und die Community wird eingeladen gemeinsam Bug-Fixing zu betreiben und neue Features zu entwickeln.

Alle Infos unter https://extensions.joomla.org/blog/item/fun-in-jed-bug-smashing-and-feature-development

Joomla! - Mach es zu Deinem Projekt

Nicht nur beim JED, im gesamten Projekt Joomla! kannst Du mitgestalten.

In diesem Zusammenhang hören wir immer wieder "Ich bin kein Programmierer, wie kann ich helfen?". kein Problem, es git viele Bereiche in denen Du Dich einbringen kannst - Infos findest Du hier: https://www.joomla.org/contribute-to-joomla.html

So gibt es beispielsweise im Rahmen des JoomlaCamp 2017 in Essen am Sonntag, den 05.02.2017 ein sog. "Pizza, Bugs & Fun"-Event. Hier kann sich auch der Nicht-Programmierer an der Entwicklung beteiligen

Joomla User Groups - Interview mit Lucas Radke von der JUG Karlsruhe

Die User Groups sind ein fester und wichtiger Bestandteil der J!Community. Der Hoster 1&1 hat über die JUG in Karlsruhe berichtet und Lucas Radke dazu einige Fragen gestellt.

http://blog.1und1.de/2016/12/12/weihnachtstreffen-der-joomla-fans-in-karlsruhe-interessierte-sind-herzlich-willkommen/#page-content

Konflikt-Lösung/Bewältigung in der Community

Probleme und Meinungsverschiedenheiten kommt in den besten Familien vor. Anfang Dezember gab es einen Vorgang der in der Community heftig diskuttiert wurde. Ein verdienter, langjähriger Helfer in der Community wurde für einen Zeitraum von 3 Monaten von allen Beteiligungen innerhalb der Community gesperrt.

Über das wie, warum und die Art der Kommunikation gab es viele Diskussionen und das Leadership Team hat sich dazu geäußert: https://community.joomla.org/blogs/leadership/3089-handling-conflict-in-the-joomla-community.html

Die Transition - und was Du damit zu tun hast

Wo wir gerade beim Leadership sind: Das Joomla Projekt befindet sich derzeit in einer Phase der Veränderung. Das Leadership, also sozusagen der "Vereinsvorstand" des Projektes wird derzeit komplett umstrukturiert. Und wie es sich für eine Community gehört, erwartet das Joomla Projekt Deinen Vorschlag für die Besetzung diverser Positionen... Ja, genau DEINEN Vorschlag.

Egal ob Du Dich selber vorschlägst oder jemanden, denn Du für sehr gut geeignet hälst. Alle Infos hier: https://community.joomla.org/blogs/leadership/3090-call-for-joomla-department-coordinator-team-leader-nominees.html

3.7 Alpha1 ist da - testen und mithelfen

Mit der Alpha1 ist der erste Schritte zur sehnsüchtig erwarteten Version 3.7 gemacht, jetzt geht es ans testen. Jeder kann die aktuelle Version herunterladen, frisch installieren oder eine Testseite aktualisieren... und gefundene Bugs an die Entwickler melden.

WICHTIG: Nur zum Testen - nicht für produktive Systeme verwenden

Mit an Bord sind bereits der neue Router, der die neuen SEO-freundlichen URLs bringen wird sowie die Custom Fields. Derzeit noch nicht enthalten ist der neue Associations Manager, der Verbesserungen bei der Verwaltung von Multilanguage-Inhalten bringen soll, aber Robert Deutz (Release Lead für 3.7) hat das für die Alpha2 geplant, die am 10. Januar 2017 erscheinen soll. 

Zum Download: https://github.com/joomla/joomla-cms/releases/tag/3.7.0-alpha1

Unser Hostingsponsor

Mittwald Logo