• Beta
  • Joomla 4.0
Joomla 4.0 beta

Das Joomla Projekt gibt die Veröffentlichung der Version Joomla 4.0 Beta bekannt!

Joomla ist bereits jetzt ein großartiges Content-Management-System – doch wir sind sicher, es mit der Version 4.0 noch besser zu machen.

Joomla 4 bietet eine brandneue Möglichkeit, Inhalte für das Internet zu erstellen, zu verwalten und bereitzustellen. Es ist eine Plattform, die zuverlässig, stabil, sicher und mit einer Vielzahl von Optionen zur Erstellung jeder beliebigen Website ausgestattet ist. Entwickelt und gepflegt wird Joomla 4 von einer globalen Gemeinschaft von Freiwilligen.

Jeder ist aufgerufen, das Paket herunterzuladen, zu installieren und zu testen, um die Qualität für die kommende Version 4.0 zu verbessern und die neuen Funktionen zu entdecken, die in dieser Hauptversion eingeführt werden.

Was ist neu in Joomla 4.0?

Wir setzen uns aufrichtig dafür ein, die nächste Generation von Joomla zum besten Joomla aller Zeiten zu machen. Joomla 4 wird Einfachheit und eine bessere Benutzererfahrung bieten und gleichzeitig ein noch robusteres System für Entwickler sein.

Ein Blick auf die Liste der wichtigsten Funktionen und Vorteile von Joomla 4.0 ist sehr vielversprechend:

  • Joomla im Handumdrehen installieren: Einfacher, schneller und benutzerfreundlicher Installationsprozess
  • Brandneue Benutzeroberflächen (Backend und Frontend): intuitiv und logisch, leicht verständlich und benutzerfreundlich
  • Joomla stellt Menschen an erste Stelle: Wir wollen sicherstellen, dass die Templates barrierefrei zugänglich sind (Stufe AA der WCAG 2.1)
  • Ein vollständig überarbeiteter Media Manager: Mit einer klaren und logischen Benutzerschnittstelle und eingebauten Bildbearbeitungsoptionen
  • Ein neuer Workflow: Inhalte auf eine erweiterte und anpassbare Weise verwalten
  • Webservices: Inhalte sind für andere Websites oder mobile Anwendungen zugänglich.
  • Neue Sicherheitsfunktionen: bspw. neue Funktionen wie die Unterstützung für vorbereitete SQL-Anweisungen
  • HTML-Mail-Vorlagen: Noch nie war es so einfach, angepasste E-Mails von Ihrer Website aus zu versenden!
  • Verbesserte und erweiterte Befehlszeilenschnittstelle (CLI): Für eine reibungslose Integration der Komponenten
  • Eine sauberere und leistungsfähigere Codebasis: Der Code wurde gründlich bereinigt, alle veralteten Funktionen von Joomla 3.x wurden entfernt, und PHP-Namespaces wurden eingeführt, wodurch Entwickler robustere und innovativere Anwendungen als je zuvor bereitstellen können.
  • Die Leistungsfähigkeit des Joomla-Frameworks verschmolz mit dem CMS.
  • Ein verbessertes Ereignis-Dispatching-System
  • Und noch vieles mehr!

Joomla 4.0 Beta ausprobieren, ohne gleich die eigene Website zu migrieren? Unter launch.joomla.org kann direkt und kostenlos getestet werden.

Wozu dient diese Veröffentlichung?

Dies ist ein BETA-Release, das nur auf Testsites verwendet werden sollte. Diese Version wurde mit der letzten stabilen Joomla-Version zusammengeführt und enthält alle neuen Funktionen von Joomla 4.
Es ist ein Aufruf an die Community, diese Version zu testen und die Entwickler sind sehr dankbar für jedes Feedback. Zusätzlich sollen Probleme und Fehler gerne im Joomla CMS Issue Tracker gemeldet werden.
Diese Einladung richtet sich insbesondere an alle Joomla-Erweiterungs- und Template-Entwickler. Erweiterungen tragen zu einer der Hauptfunktionen von Joomla bei, seiner Flexibiltät. Diese Version ist der perfekte Zeitpunkt um damit zu beginnen, Erweiterungen und Templates für die stabile Version von Joomla 4.0 vorzubereiten.

Eine vollständige Liste der bekannten Abwärtskompatibilitätsprobleme für Version 4.0 finden man unter "Rückwärtskompatibilität: Mögliche Probleme in Joomla 4" auf der Dokumentationsseite.

Download Joomla 4 Beta

Wann ist die stabile Version fertig?

Mit dem Start dieser Beta-Version beginnt ein Zeitraum mit einem Zeitplan, der von den Rückmeldungen der Entwickler und Benutzer abhängt. Damit dies funktioniert, ist Mithilfe unabdingbar. Zeit zum Helfen? Großartig! Unten finden sich weitere Informationen darüber, was man tun kann.
Wenn dann die stabile Version von Joomla 4 erscheint, wird auch Joomla 3.10 veröffentlicht, welche als Brücke zwischen den beiden großen Serien gedacht ist. Es wird in erster Linie eine Version sein, die Rückportierungen von API-Änderungen aus dem Joomla 4.0-Entwicklungszweig enthält, um allen den Übergang zur nächsten Hauptversion zu erleichtern.

Die aktuellsten Informationen zu diesem Zeitplan finden man auf der Projekt-Roadmap Website.

Wo kann ich Dokumentation über Joomla 4 finden?

Das Projekt hat damit begonnen, einige Tutorials anzubieten, um den Einstieg in Joomla 4 zu unterstützen. Es werden weitere Tutorials geschrieben werden, um zu helfen, die signifikanten Änderungen in Joomla 4 zu verstehen. Einige Anleitungen, wie z.B. wie man ein Plugin oder ein Modul für Joomla 4 erstellt, Namespace-Konventionen, vorbereitete Statements, Verwendung der neuen Web-Asset-Klassen und vieles mehr, sind bereits zu finden.
Das Projekt möchte die Entwickler ermutigen, beim Schreiben der Dokumentation über Joomla 4 auf docs.joomla.org zu helfen, um sowohl  Benutzer als auch andere Entwickler von Erweiterungen zu unterstützen und sie anzuleiten.
Eine JDocs-Seite wird den Entwicklern helfen, die bestehende Dokumentation und die Dokumentation, die noch geschrieben werden muss, zu verstehen.
Es wird empfohlen, die Webisite https://docs.joomla.org/JDOC:Joomla_4_Tutorials_Project regelmäßig zu überprüfen, gerne zu aktualisieren und somit den fehlenden Inhalt bereitzustellen.

Wie kann ich bei der Entwicklung von Joomla 4 helfen?

Um sicherzustellen, dass die Version 4.0 und die Hauptfunktionen "produktionsbereit" sind, benötigt das Projekt Hilfe beim Testen von Versionen und beim Melden von Fehlern.
Um das Leben von Testern (und Early Adopters) zu erleichtern, ist es möglich, von der Beta-Version auf die nächste Beta-, RC- oder stabile Version zu aktualisieren (es wird bei der Aktualisierung der gelöschten Dateien und der Änderung der SQL-Änderungen strikt geblieben).
Wie bereits erwähnt, konzentrieren sich alle auf Joomla 4, um es so schnell wie möglich zu veröffentlichen. Daher ist geplant, keine weiteren 3.x Minor-Versionen, außer 3.10, zu veröffentlichen.

Alle Feature-Vorschläge sollten auf die Version 4.1 ausgerichtet sein.

Ein riesiges Dankeschön an alle unsere Freiwilligen!

Diese Beta-Version ist das Ergebnis tausender Stunden Arbeit von Dutzenden von Freiwilligen.
Ein großes Dankeschön geht an alle, die an der Betaversion 4.0 mitgewirkt haben.

 

Dankeschön

Dieser Artikel wurde übersetzt und Korrektur gelesen von Stefan Wendhausen und Ulrich Damm. Wir laden alle Joomler zum Mitmachen ein. Joomla wächst und entwickelt sich nur dank eines beherzten Teams von Freiwilligen. Werde Übersetzer – Du sprichst Englisch und noch eine andere Sprache? Dann hilf Joomla, mit der Welt zu sprechen!

Original Text in Englisch

Unser Hostingsponsor

Mittwald Logo