decisiontree by brian teeman

Es gibt wichtige Änderungen, die Joomla-Nutzer in ihrer htaccess-Datei möglicherweise vornehmen müssen – um sicherzustellen, dass der Aktualisierungsprozess auch nach der Version Joomla 4.0.4 weiterhin funktioniert.

Die Änderungen betreffen die htaccess-Datei, die ihr für eure Joomla-Installation verwendet. Sie werden nur dann nötig, wenn ihr bereits eine individuell angepasste Version der htaccess-Datei einsetzt. Dies kann bspw. beim Einsatz der beliebten Dritt-Erweiterung Admin Tools der Fall sein.
Bei der Standard-htaccess, die mit Joomla mitgeliefert wird, sind keine Änderungen nötig.

Solltet ihr eine angepasste Version der htaccess-Datei in eurer Joomla-4-Installation haben, sind die folgenden Änderungen erforderlich.
Andernfalls werdet ihr feststellen, dass die Aktualisierungen nach der Version Joomla 4.0.4 blockiert sind.
Deshalb sollte in diesen Fällen jetzt unbedingt gehandelt werden – die Änderung ist ganz einfach.

Wichtige Informationen

Sucht in eurer htaccess-Datei nach der folgenden Zeile:

RewriteRule ^administrator/components/com_joomlaupdate/restore\.php$ - [L]

Wenn ihr diese Zeile findet, ersetzt sie durch eine der folgenden, je nach Joomla-Version:

Joomla! Update (Kernfunktion) - Joomla Versionen 2.5.1 bis 4.0.3

RewriteRule ^administrator\/components\/com_joomlaupdate\/restore\.php$ - [L]

Joomla! Update (Kernfunktion) - Joomla Versionen 4.0.4 und neuer

RewriteRule ^administrator\/components\/com_joomlaupdate\/extract\.php$ - [L]

Solltet ihr weitere Informationen benötigen, findet ihr sie auf: https://github.com/joomla/joomla-cms/pull/35388

Weitere Hilfe zu diesem Thema erhaltet ihr auch im Forum unter https://forum.joomla.org/

Ein herzliches Dankeschön an Nicholas K. Dionysopoulos und an alle, die daran mitgearbeitet haben und ihre Meinung und Kommentare dazu abgegeben haben.

Diese Änderungen wurden vorgenommen, um den Aktualisierungs-Prozess zu modernisieren. Durch die von Nicholas vorgenommenen Anpassungen konnten mehr als 50 Prozent des bisher verwendeten Codes entfernt und der Prozess logischer und stabiler gestaltet werden. Dies wird auch den freiwilligen Entwicklern, die den Code pflegen, in Zukunft helfen.

Englischer Originaltext

Image: Brian Teeman (PR/Comment on github)

Unser Hostingsponsor

Mittwald Logo