• Joomla 4.1
Joomla 4.1 als Alpha2 veröffentlicht

Es ist soweit: Das Joomla-Projekt veröffentlicht die zweite Joomla 4.1 Alpha-Version zum Testen.

Wofür ist diese Joomla-Version gedacht?

Es gibt zwei Hauptziele für Alpha-Releases:

  • Sie sollen Entwicklern die Möglichkeit geben, ihre Erweiterungen zu testen und eventuelle Probleme zu melden, bevor die endgültige Version erscheint
  • Sie sollen es den Benutzern ermöglichen, die neuen Funktionen von Joomla 4.1 zu entdecken.

Eine vollständige Liste der bekannten Abwärtskompatibilitätsprobleme der Version 4.1 findet ihr unter “Potenzielle Abwärtskompatibilitätsprobleme in Joomla 4” auf der Dokumentations-Seite.

Wofür ist diese Version NICHT gedacht?

Diese Alpha-Version von Joomla 4.1 ist nicht für Live-Websites geeignet. Sie wird nur zum Testen bereitgestellt.

Wo kann man Joomla 4.1 Alpha 2 bekommen?

Joomla 4.1 Alpha 2 herunterladen

Um immer die neueste Version von Joomla 4 zu verwenden, empfehlen wir euch, die Nightly-Build-Pakete herunterzuladen (die jede Nacht auf den neuesten Stand gebracht werden). Wenn ihr Joomla einfach einmal ausprobieren wollt, könnt ihr unter launch.joomla.org mit wenigen Klicks eine kostenlose Joomla-4-Website zum Testen starten.

Wann wird es die endgültige Version geben?

Joomla! 4.1 wird voraussichtlich am oder um den 15. Februar 2022 veröffentlicht.

Die geplanten Meilensteine sind:

Alpha:

  • 28. September 2021 - bereits veröffentlicht
  • 26. Oktober 2021 - aktuelles Release
  • 23. November 2021

Beta (Feature-Freeze):

  • 7. Dezember 2021
  • 21. Dezember 2021
  • 4. Januar 2022

Release Candidate (Language-Freeze):

  • 18. Januar 2022
  • 1. Februar 2022

Freigabe der stabilen Version:

  • 15. Februar 2022

Bitte beachtet, dass sich die Termine je nach Verfügbarkeit von Freiwilligen und Umständen, die außerhalb unserer Kontrolle liegen, ändern können.

Was ist neu in Joomla 4.1?

Wir sind fest entschlossen, die nächste Generation von Joomla zur besten zu machen. Bis jetzt sind dies die ersten Funktionen, die in die Version 4.1 aufgenommen wurden. Wir erwarten, dass wir weitere Funktionen für die nächsten Alpha 2- und Alpha 3-Versionen dazu nehmen werden.

Was sind die Pläne für Joomla 4.1?

Derzeit stehen wir am Anfang der Reise von Joomla 4.1. Es gibt mehrere Projekte, die mit eurer Hilfe Teil von Joomla! 4.1 werden könnten, wenn sie bis zum 7. Dezember 2021 releasefähig sind:

  • Bessere Unterstützung für die Code-Hervorhebung im TinyMCE-Editor > hier testen
  • Verbesserung der Sprachunterstützung in Artikeln > hier testen
  • Verbesserung des Media Manager Web Service > hier testen
  • Task Scheduler (Web cron) für Joomla > hier testen
  • Barrierefreiheits-Check-Funktion für Autoren > hier testen
  • und mehr!

Wir sind in der Phase, alle neuen Funktionen zu finalisieren, zu testen und für die Version Alpha 3 fertigzustellen. Seid euch also beim Testen bitte bewusst darüber, dass alle diese Funktionen noch nicht veröffentlichungsreif sind – es liegt jetzt an euch, an allen Testern und ihrem Feedback, dies fertigzustellen.

Um mehr über unsere Entwicklungsstrategie zu erfahren, lest bitte diesen Artikel.

Wie kann ich die Entwicklung von Joomla 4.1 unterstützen?

Um sicherzustellen, dass die Version 4.1 und unsere wichtigsten Funktionen “produktionsreif" sind, brauchen wir eure Hilfe beim Testen von Versionen und beim Melden von Fehlern im Joomla Issue-Tracker.

Vor allem möchten wir die Entwickler von Erweiterungen ermutigen, die Ärmel hochzukrempeln, nach Fehlern zu suchen und ihre Erweiterungen mit Joomla 4.1 zu testen und ihre Erfahrungen mitzuteilen.

Wo kann ich eine Dokumentation über Joomla 4 finden?

Wir haben begonnen, einige Tutorials zur Verfügung zu stellen, um euch mit Joomla 4 zu helfen. Wir werden weitere Tutorials schreiben, damit jeder die wichtigsten Neuerungen in Joomla 4 leicht verstehen kann. Ihr könnt die bestehenden Tutorials, wie z. B. über das Erstellen eines Plugins oder eines Moduls für Joomla 4, Namespace-Konventionen, prepared statements, die Verwendung der neuen Web-Asset-Klassen und vieles mehr hier finden.

Wir ermutigen die Entwickler, bei der Erstellung der Dokumentation über Joomla 4 auf docs.joomla.org mitzuhelfen, um den Benutzern und anderen Erweiterungs-Entwicklern zu helfen und sie anzuleiten. Eine JDocs-Seite wird den Entwicklern helfen, die vorhandene und die noch benötigte Dokumentation zu sehen. Wir laden euch ein, die Seite regelmäßig zu überprüfen, zu aktualisieren und fehlende Inhalte bereitzustellen: https://docs.joomla.org/JDOC:Joomla_4_Tutorials_Project.

Der größte Teil der Funktionsdokumentation für Joomla 4.1 wird benötigt, wenn wir die Beta-Phase erreicht haben (Feature-Freeze, dann kommen keine neuen Funktionen mehr hinzu).

Sollte ich auf Joomla 4 upgraden?

Joomla 4.x ist die aktuelle Hauptversion. Joomla 3.10.x wird gemeinsam mit Joomla 4 veröffentlicht als letzte Version der Joomla 3.x-Reihe. In erster Linie ist Joomla 3.10.x als Brücken-Version zu Joomla 4.x gedacht, es enthält Backports von API-Änderungen aus dem Joomla 4.x-Entwicklungszweig, um den Übergang zu Joomla 4 zu erleichtern.

Das Joomla-Projekt konzentriert sich darauf, Joomla 4 zum besten CMS zu machen. Deshalb sind keine weiteren 3.x-Minor-Versionen geplant – es sei denn, sie werden wirklich notwendig. Joomla 3.10 wird für zwei Jahre weiter unterstützt. Ihr habt also noch reichlich Zeit, euer Upgrade auf Joomla 4 und die Kompatibilität eurer Extensions vorzubereiten.

Weitere Informationen

Entwickler von Joomla-Extensions sollten der Entwickler-Gruppe beitreten, dort werden allgemeine Fragen zur Entwicklung von Joomla-Erweiterungen diskutiert und auch News gepostet, die Entwickler betreffen.

Originaltext auf Englisch

 

 

Unser Hostingsponsor

Mittwald Logo