von Matthias Rosa

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO): Auswirkungen auf den Webseitenbetrieb

Ab dem 25 Mai 2018 gilt in allen Mitgliedstaaten der EU unmittelbar die DSGVO und löst das bis dahin geltenden Datenschutzrecht ab. Damit ändern sich auch die Vorgaben zur Verarbeitung personenbezogener Daten beim Betrieb einer Webseite. Neben einer Einführung zum neuen Haftungs- und Sanktionsregime der DSGVO, sollen die „neuen“ Informationspflichten der Datenschutzerklärung, aber auch die wichtigsten datenschutzrelevanten Prozesse im Bereich Onlinemarketing besprochen werden.

Unser Hostingsponsor

Mittwald Logo