feature-adventskalender
Mittwoch, 14. Dezember 2016

Ich habe doch gar nichts gemacht! Warum habe ich eine weiße Seite??? Meistens ist es dann nur eine Kleinigkeit die zum Ausfall der seite führt, aber die weiße Seite gibt einem so gar keine Info dazu. Wer also im Zweifelsfall eine Information zu dem Fehler haben möchte, der sollte im Backend unter Konfiguration => System => Server => Fehler berichten => Entwicklung debuggen auf Ja stellt. Und dann drücken wir die Daumen, dass Ihr klar kommt, sonst: forum.joomla.de

feature-adventskalender
Dienstag, 13. Dezember 2016

Kennst Du das auch? Du willst eine neue Seite erstellen und das erste was Du machst, ist Erweiterungen suchen. Mach Dir mal Gedanken darüber, ob das wirklich nötig ist. Joomla! bietet so viele Möglichkeiten bereits im Grundsystem, dass es oft gar nicht nötig ist. Auf einem JoomlaDay gibt es immer wieder gute Vorträge dazu, einer dazu ist hier zu finden: https://www.joomla.de/wissen/jday-videos/jdd16/228-jd16de-just-joomla-2

feature-adventskalender
Montag, 12. Dezember 2016

Auch für Joomla! gibt es unzählige Erweiterungen - quasi wie Sand am Meer. Die richtige zu finden ist also gar nicht so einfach. Gehe auf extentions.joomla.org und schau Dich um, ob Du die für Dich passende Erweiterung findest. Wenn Du glaubst, dass Du die richtige hast, dann schau auf die Bewertung. Wichtig ist, dass da nicht nur eine Bewertung zu finden ist, da sollten schon ein paar mehr sein und die auch nach Möglichkeit positiv sein. Wenn Du noch immer Zweifel hast, ob diese Erweiterung für Dich die richtige ist, frag doch im Forum oder der Facebook Gruppe nach. Und auch hier gibt es was: https://www.joomla.de/wissen/jday-videos/jdd16/226-jd16de-wie-finde-ich-gute-erweiterungen

feature-adventskalender
Sonntag, 11. Dezember 2016

Na, auch das Problem, dass die Seite auch in Englisch erscheinen soll? Mit Joomla! ist das glücklicherweise kein Problem. Du brauchst nicht einmal ein extra Plugin dafür. Wichtig ist, dass Du die Sprache installierst (Erweiterungen -> Sprachen -> Sprachen Installieren -> Installieren), das Sprach Plugin vom Joomla! System aktivierst und damit auch die Sprachen angezeigt werden können, muss noch das Modul Sprachauswahl irgendwo auf der Seite veröffentlicht werden. Mit dem Plugin Sprachfilter kann dann noch die Defaulteinstellung für den Browser eingestellt werden. Nun kommt die Kleinarbeit und das Anlegen der Menüs und Artikel für die jeweiligen Sprachen. Aber was hier so umständlich klingt ist wirklich keine Raktenenwissenschaft, das ist Joomla! Core.

feature-adventskalender
Samstag, 10. Dezember 2016

Es muss nicht immer der Super Admin sein! Wer einen neuen Benutzer einrichtet sollte sich zunächst die Frage stellen, ob er die Registrierung für das Frontend oder das Backend einrichten möchte. Im Frontend sind Registered und die darunter befindlichen Berechtigungen wichtig, im Backend Administrator bzw. Manager. Eine genaue Beschreibung (leider bisher nur auf Englisch) ist hier zu finden: https://docs.joomla.org/J3.x:Access_Control_List_Tutorial

Unser Hostingsponsor

Mittwald Logo