feature-adventskalender
Freitag, 09. Dezember 2016

Schon mal ein Menü angelegt? Joomla! bietet nicht nur Einzelbeiträge und Blogansichten, es können auch Zusammenstellungen von Schlagworten, News Feeds u.ä. erstellt werden. Da gibt es großartige Möglichkeiten. Das vollständig zu beschreiben, würde jetzt den Platz im Adventskalender hier sprengen, aber dafür haben wir ja die Dokumentation des Systems und dort ist eine genaue Beschreibung zu finden: https://docs.joomla.org/Portal:Menu_Management/de

feature-adventskalender
Donnerstag, 08. Dezember 2016

Wer sich gewundert hat, warum es immer mal wieder neu registrierte Benutzer im Backend gibt, der weiß worum es hier geht. Joomla! bietet an, dass sich unter einer bestimmten URL ein neuer Benutzer auf der Seite registrieren kann. Wer den Link kennt, probiert es auch oft aus. Hat der Administrator das nicht verhindert, ist also klar, wie es zu neuen Benutzern kommt. Diese Funktion sollte abgeschaltet sein, wenn kein Login auf der Seite notwendig ist. Und wie? Ganz einfach: Menü -> Benutzer -> Optionen und die Einstellung Benutzerregistrierung auf Nein stellen

feature-adventskalender
Mittwoch, 07. Dezember 2016

Ahhhh, Joomla! macht nicht was Du willst???? Kein Ding, ein ganz großer Vorteil bei der Arbeit mit Joomla! ist die großartige Community. Es sind immer hilfsbereite Menschen in Deiner Online-Nähe, die auch bei Anfängerfragen nicht die Geduld verlieren. Melde Dich im Forum unter forum.joomla.de an oder werde Mitglied in der Joomla! Gruppe auf Facebook. https://www.facebook.com/groups/joomla.deutschland/

feature-adventskalender
Dienstag, 06. Dezember 2016

In Joomla! gibt es die Möglichkeit in der globalen Konfiguration den Cache zu aktivieren. Zusätzlich gibt es aber auch (ein bisschen versteckt) ein Cache Plugin ("System - Seitencache", was (richtig konfiguriert) nochmals die Geschwindigkeit optimiert.

feature-adventskalender
Montag, 05. Dezember 2016

Standardgemäß sendet Joomla! Emails mittels PHP-Mailer. Es empfiehlt sich dies wenn möglich auf SMTP umzustellen. Dazu gehst du in System => Konfiguration in den Reiter "Server". Rechts unten kannst du bei "Mailer" auf SMTP umstellen. Zusätzlich musst du noch die Zugangsdaten eines real existierenden Email-Accounts angeben. Der Vorteil dieser Umstellung ist, dass es keine Versende-Limits gibt und solch "verifizierte" Emails weniger Gefahr laufen als Spam erkannt zu werden.

Unser Hostingsponsor

Mittwald Logo