• Communtiy
Thomas Kahl

Wenn ein langjähriger Freund geht, dann ist der Schmerz zunächst groß und die Sprachlosigkeit füllt den Raum. Heute ist so ein Tag, denn jemand der schon zu Mambo-Zeiten mit uns allen für Open Source und die Community gearbeitet hat, ist gegangen. Viel zu früh!
Thomas Kahl war für viele ein Freund und ganz besonderer Mensch. Wenn er auch immer ein streitbarer Geist und manchmal nicht einfach war, so hat er uns im positivem Sinne gefordert und bereichert.

Wir denken zurück an die schönen Momente, als wir die Nacht zum Tage machten und über Gott, die Welt und Mambo/Joomla! gesprochen, gestritten und gelacht haben. In der technisierten Zeit vergisst man oft, dass die persönlichen Beziehungen und gemeinsamen Erfahrungen, das sind, was das Leben ausmacht. Es ist noch unbegreiflich, dass wir diesen Erinnerungen keine neuen hinzufügen können.

Wir werden Dich vermissen.

***
Eure Beileidsbekundungen könnt ihr gerne per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden, wir werden diese gesammelt an die Familie weiterleiten.

Unser Hostingsponsor

Mittwald Logo